Kauf des Eisenmann-Areals in Böblingen - Neuigkeiten - News - Pflugfelder Immobilien

Pflug­fel­der und FI­SCHER Weil­heim kau­fen

Ei­sen­mann-Areal in Böb­lin­gen

02.12.2020 - NEWS

Im Rah­men eines Joint Ven­tures mit der FI­SCHER Weil­heim GmbH haben wir ein rund 58.000 Qua­drat­me­ter gro­ßes Ge­wer­be­are­al (Ei­sen­mann-Areal) in Böb­lin­gen er­wor­ben. Das Ge­län­de an der Tü­bin­ger Stra­ße wurde im Zuge eines In­sol­venz­ver­fah­rens ver­äu­ßert und soll in den kom­men­den Jah­ren ge­zielt wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Ge­mein­sam mit FI­SCHER Weil­heim möch­ten wir bei der Um­set­zung des Vor­ha­bens unser Know-how aus den Be­rei­chen Standortent­wick­lung und Rück­bau, Bo­den­ver­bes­se­rung sowie Alt­las­ten­sa­nie­rung bün­deln, um künf­tig das volle Po­ten­zi­al der lo­gis­tisch güns­tig ge­le­ge­nen Ge­wer­be­flä­che im Böb­lin­ger Süden aus­zu­schöp­fen. Ein Gro­ß­teil der vor­han­de­nen Ge­wer­be­flä­che wird der­zeit von einem An­ker­mie­ter ge­nutzt. Dar­über hin­aus sind auf dem Ge­samt­are­al wei­te­re Miet­flä­chen ver­füg­bar, die kurz­fris­tig be­zo­gen wer­den kön­nen. Die Ver­hand­lun­gen für den Käu­fer führ­ten BSKP und Part­ner sowie Ebner Stolz mit dem zu­stän­di­gen In­sol­venz­ver­wal­ter Joa­chim Exner von der So­zie­tät Dr. Beck und Part­ner sowie der in­ter­na­tio­nal tä­ti­gen Wirt­schafts­kanz­lei Clif­ford Chan­ce LLP.

Der Grund­stücks­kauf in Böb­lin­gen ist für uns ein wei­te­res wich­ti­ges Pro­jekt im Rah­men un­se­rer groß an­ge­leg­ten Wachs­tums­stra­te­gie. Im lau­fen­den Jahr haben wir be­reits di­ver­se Grund­stü­cke für Quar­tiers­ent­wick­lun­gen mit dem Ziel auf­ge­kauft, das jähr­li­che Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men im Bau­trä­ger­be­reich mit­tel­fris­tig auf bis zu 300 Wohn­ein­hei­ten zu stei­gern. Durch die In­ten­si­vie­rung und Aus­wei­tung der Bau­tä­tig­keit wol­len wir unser Markt­ge­biet suk­zes­si­ve auf ganz Deutsch­land aus­wei­ten und auch in an­de­ren Asset-Klas­sen wach­sen. Ehe­ma­li­ge Ge­wer­be­area­le, die sich zur Um­wid­mung in Ur­ba­ne Ge­bie­te eig­nen, ste­hen dabei be­son­ders im Fokus.

Über die FI­SCHER Weil­heim GmbH

Die FI­SCHER Weil­heim GmbH wurde im Jahre 1927 von Karl Fi­scher ge­grün­det. Der Ur­sprung des Weil­hei­mer Un­ter­neh­mens liegt in der Trans­port­lo­gis­tik. Mit den Jah­ren hat sich FI­SCHER Weil­heim dar­über hin­aus ein breit­ge­fä­cher­tes und in­no­va­ti­ves Leis­tungs­port­fo­lio er­schlos­sen. Als Bau-Kom­plett­dienst­leis­ter über­nimmt FI­SCHER neben der Pla­nung und Aus­füh­rung un­ter­schied­lichs­ter Erd- und Rück­bau­ar­bei­ten die Ab­fuhr sowie die Ver­wer­tung und Ent­sor­gung des an­fal­len­den Ma­te­ri­als. Auf der Bau­stel­le er­gän­zen die Was­ser­hal­tung und das Grund­was­ser­ma­nage­ment das Leis­tungs­spek­trum. Dort, wo städ­ti­scher Wohn­raum und ur­ba­nes Leben ent­ste­hen sol­len, steht FI­SCHER Weil­heim von Be­ginn an als kom­pe­ten­ter Part­ner zur Seite. Ob Bau­vor­ha­ben im Be­stand, auf kon­ta­mi­nier­ten Flä­chen oder auf der grü­nen Wiese – FI­SCHER ana­ly­siert Böden, be­glei­tet Gut­ach­ten und fin­det Lö­sun­gen. Das ge­mein­sa­me Ziel mit den Auf­trag­ge­bern: Eine sinn­vol­le Fol­ge­nut­zung rea­li­sie­ren, die Mehr­wert für Um­welt und Ge­sell­schaft stif­tet.

andere Themen

HÖLDERLIN HÖFE 

Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburger bauen für Amazon
© Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH
Konzeption, Design & Umsetzung: contenance GmbH