Richtfest "Weimar 29" in Kornwestheim - Neuigkeiten - News - Pflugfelder Immobilien

Richtfest „Weimar 29“

Roh­bau­maß­nah­men beim Pro­jekt „Wei­mar 29“ er­folg­reich ab­ge­schlos­sen - Pressemitteilung

Richtfest für 15 Eigentumswohnungen in Kornwestheim

Kornwestheim, 21. Februar 2020. Richtfest in der Weimarstraße: Die Pflugfelder Gruppe hat heute den erfolgreichen Abschluss der Rohbauarbeiten am Neubauprojekt „Weimar 29“ gefeiert. Auf dem Grundstück einer ehemaligen Schreinerei entstehen 15 attraktive Eigentumswohnungen, die sich auf zwei Mehrfamilienhäuser samt Tiefgarage verteilen. Durch diese innerstädtische Nachverdichtungsmaßnahme leistet Pflugfelder einen weiteren Beitrag, der hohen Nachfrage nach zukunftsfähigem Wohnraum im Landkreis Ludwigsburg gerecht zu werden.


Neben der zentralen Lage in unmittelbarer Bahnhofsnähe überzeugt das repräsentative Gebäudeensemble in erster Linie durch gestalterische Finesse sowie hohen Wohnkomfort. Die modern geschnittenen Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind bereits allesamt verkauft und bieten Wohnflächen von etwa 55 bis 98 Quadratmeter. Pflugfelder ist es bei diesem Neubauprojekt einmal mehr gelungen, den hohen Ansprüchen von Neubaukäufern an Ausstattung sowie Wohn- und Lebensqualität gerecht zu werden. So gehören neben nach Süden hin ausgerichteten Terrassen und Balkonen, hochwertigen Bodenbelägen sowie namhaften Sanitärprodukten unter anderem auch elektrische Rollläden und eine Videogegensprechanlage zur Standardausstattung.


In seiner kurzen Ansprache ging Ulrich Wünsch, Geschäftsführer der Pflugfelder Planen und Bauen GmbH und Co. KG, vor allem auf das überzeugende Architekturkonzept sowie die hervorragende Arbeit der Planer und Handwerksbetriebe ein, bei denen er sich bei dieser Gelegenheit herzlich bedankte. „Bei jedem unserer Bauprojekte gilt es, den gesteckten Qualitäts-, Kosten- und Terminrahmen einzuhalten und dabei Baukultur, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Auge zu behalten. Hier in Kornwestheim sind wir mit diesen Zielen bisher auf einem sehr guten Weg – nicht zuletzt, da alle Beteiligten in allen Phasen mit höchstem Anspruch zusammenarbeiten", so Wünsch.


Bei den Neubauaktivitäten von Pflugfelder stehen die Werthaltigkeit der Immobilien und die maximale finanzielle Sicherheit der Käufer stets im Mittelpunkt. Von Banken diktierte Mindestverkaufsquoten gibt es bei der Pflugfelder Gruppe nicht, weshalb Baubeginn und Fertigstellung – unabhängig vom Verkaufsstand – garantiert werden. Dem Wunsch vieler Käufer nach einem möglichst risikoarmen Wechsel vom Haus in die Eigentumswohnung kommt Pflugfelder mit dem Angebot entgegen, die Altimmobilie in Zahlung zu nehmen. Investoren und Kapitalanleger, die dauerhaft sämtliche mit der Vermietung zusammenhängende Risiken ausschließen möchten, unterstützt Pflugfelder ferner mit seinem „Vermieter-Sorglos-Paket“.

andere Themen

 q23 Sachsenheim
reihenhäuser Living 4 in bietigheim
© Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH
Konzeption, Design & Umsetzung: contenance GmbH