Pressespiegel

Hier finden Sie einen Auszug aus Presseartikeln und Veröffentlichungen über unsere Unternehmensgruppe.

Feiern für den guten Zweck

Unter dem Motto "United 4 Kids" sammelte die Pflugfelder Unternehmensgruppe zusammen mit maxmaier urbandevelopment bei der großen Benefizgala in der Ludwigsburger Weststadt 40.000 Euro. 

Quelle: TopMagazin - Weihnachtsausgabe 2017

40.000 Euro: Rekord-Spende für den kinderschutzbund

Es war ein Fest mit Hunderten von Gästen 350 Gästen, die der Einladung der beiden Unternehmer Jürgen Pflugfelder und Max Maier gefolgt waren. Die Spendensumme: 40.000 Euro. Eine für Ludwigsburg ganz neue Dimension als Erlös aus einer einzigen Benefizveranstaltung.

Quelle: Ludwigsburger Zeitung - 2. Dezember 2017

40.000 Euro Für kinderschutzbund

Max Maier und Jürgen Pflugfelder haben mit ihrer Benefizveranstaltung "United 4 Kids" 40.000 Euro für den Kinderschutzbund Ludwigsburg gesammelt. 

Quelle: Bietigheimer Zeitung - 2. Dezember 2017

Die Grösste Benefizparty der Stadt

Fest mit 350 Gästen im urbanhabor - Max Maier und Jürgen Pflugfelder sammeln Geld für den Ludwigsburger Kinderschutzbund.

Quelle: Ludwigsburger Zeitung - 22. Oktober 2017

Gewerbeimmobilienmarkt Stuttgart - Ein ÜBerblick

Vergangenes Jahr ist der Umsatz im Gewerbeimmobilienmarkt deutschlandweit je nach Region zwischen 4 bis 9 % gesunken. Trotz des Rückgangs bedeutet dies für die gesamte Bundesrepublik Deutschland einen Gewerbeimmobilienumsatz von rund 53 Mrd. Euro im Jahr 2016. 

Quelle: IHK Magazin Stuttgart - Ausgabe Oktober 2017

Wohnflächenabweichungen bei Mietwohnungen

Expertentipp von Ralph Kullmann, Mitglied der Geschäftsleitung der Pflugfelder Unternehmensgruppe.

Quelle: Bietigheimer Zeitung - 22. Juli 2017

Wohnungsbau. Wir planen 30 Prozent Sozialwohnungen

Unternehmer Jürgen Pflugfelder über Eigentum und Miete, den Vorwurf der Profitgier und über ein Neubaugebiet in Schlösslesfeld.

Quelle: Ludwigsburger Zeitung - 22. Juli 2017

Langjährige Erfahrung unverzichtbar bei Bewertung

Ein Reihenmittelhaus für 350.000 Euro, eine Doppelhaushälfte für 485.000 Euro und ein freistehendes Einfamilienhaus mit gutem Wohnwert für 540.000 Euro. Für die Region Ludwigsburg hat das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland diese Durchschnittspreise ermittelt.

Quelle: Bietigheimer Zeitung - 3. Juni 2017

INTERVIEW: "Man lernt bei der Kammerarbeit viel dazu"

Zwei Unternehmergenerationen im Gespräch über ihre Arbeit bei der IHK Ludwigsburg: Julian Pflugfelder und Helmut Ernst.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 27. Mai 2017

Persönlichkeit statt künstlicher Intelligenz

Die Digitalisierung von Verkauf, Vermietung, Verwaltung und Finanzierung von Immobilien nimmt zu. "PropTech" - eine Zusammensetzung von "Property" und "Technology" umfasst sämtliche technolgischen Entwicklungen der Immobilienvermittlung. "Dies ist an sich ein guter Ansatz", erklärt Julian Pflugfelder, "trotzdem bleibt der Immobilienmakler die Schlüsselfigur, wenn es um Kauf und Verkauf einer Immobilien geht".

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 18. März 2017

Immobilien halten oder verkaufen - eine schwierige Entscheidung

Niedrige bis beinahe keine Anlagezinsen führen dazu, dass sich immer mehr Menschen für einen Immobilienkauf zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage entscheiden. Die Konsequenz sind steigende Immobilienpreise.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 29. Oktober 2016

Gemeinsam handeln, unabhängig entscheiden

Interview mit Jürgen Pflugfelder.
Mit der Baulandoffensive hat die Stadt Ludwigsburg in der Vergangenheit seitens der privaten Immobilienwirtschaft immer wieder Kritik geerntet. Jürgen Pflugfelder hat sich mit seinen lokalen Wettbewerbern zusammengeschlossen, um die Interessen der Privatwirtschaft gegenüber der Satdtverwaltung mit einer Stimmer zu vertreten. Im Gespräch mit dem BFW-Magazin nimmt der Immobilienexperte konkret Stellung.

Quelle: BFW-Magazin -  Ausgabe 3 / 2016

Hohe Qualitätsansprüche an Immobilienverwalter

Die Aufgaben und Leistungen von Hausverwaltern werden oft unterschätzt. Die Immobilienverwaltung ist eine äußerst vielschichtige Tätigkeit, die ein großes Spezialwissen erfordert.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 15. Oktober 2016

Verkaufsstart "Im Mörike Park"

Modernes Mehrfamilienhaus an idealem Standort nahe der Ludwigsburger Stadtmitte.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 24. September 2016

Gewerbeimmobilien: Marktgerechte Nutzungskonzepte sind gefragt

Erfolgreiche Unternehmen haben das angenehme Problem, dass sie ständig wachsen. Mit dem Wachstum steigt auch ihr Platzbedarf.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 17. September 2016

Mit neutralem Vermittler Erbstreitigkeiten verhindern

Innerhalb von Erbengemeinschaften sind Immobilien immer wieder Grund für persönlichen oder juristischen Streit. Dies gilt insbesondere dann, wenn nicht per Testament bestimmt wurde, was mit dem Nachlass geschehen soll.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 14. August 2016

5000 Euro Spende für den Kinderschutzbund

Das Ludwigsburger Kinderfest ist in jedem Jahr ein großer Publikumsmagnet. Seit mehr als 15 Jahren ist auch der Deutsche Kinderschutzbund Ludwigsburg mit einem Stand und Kinderflohmarkt auf dem Fest vertreten.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 6. August 2016

Firma Pflugfelder unterstützt den Deutschen Kinderschutzbund

Die Ludwigsburger Immobilienfirma Pflugfelder ist überzeugt von der Arbeit des Kinderschutzbundes.

Quelle: Ludwigsburger Wochenblatt - 4. August 2016

Gewerbemietrecht lässt den Vertragsparteien viele Freiheiten

Selbst gesetzliche Bestimmungen lassen sich teilweise durch freie Vereinbarungen ersetzen.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 18. Juni 2016

Sicherer Immobilienverkauf mit Wohnrecht auf Lebenszeit

Für Ruheständler stellt sich heute immer öfter die Frage, wie trotz proportional fallender Renteneinkünfte der Lebensstandard im Alter beibehalten werden kann. Oft steckt das größt Vermögen in der eigengenutzten Immobilie.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 28. Mai 2016

Das komplizierte Planungsrecht behindert häufig schnelles Bauen

Experten, Politiker und auch die Wirtschaft sind sich einig: Der ohnehin knappe Wohnraum wird immer enger. Neuer Wohnraum wird dringend benötigt.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 7. Mai 2016

Immobilien kaufen, halten oder verkaufen?

Niedrige bis nahezu keine Anlagezinsen führen dazu, dass sich immer mehr Menschen für einen Immobilienkauf zur Selbstnutzung oder zur Kapitalanlage entscheiden.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 19. März 2016

Wohneigentum im Alter halten oder verkaufen?

Immobilien haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem wesentlichen Baustein der persönlichen Altersvorsorge entwickelt. Aufgrund der Marktentwicklung mit Rekordpreisen stellen sich viele Immobilieninvestoren jeodch zwischenzeitlich die Frage, ob sie ihr als Altersvorsorge gedachtes Wohneigentum besser verkuafen anstatt langfristig vermieten sollten.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 6. Februar 2016

Immobilienbewertung am besten nur mit Experten

Zahlreiche Faktoren müssen berücksichtigt werden, um einen marktgerechten Preis zu bestimmen.

500 000 Euro für ein freistehendes Einfamilienhaus mit gutem Wohnwert, 450 000 Euro für eine Doppelhaus und eine 350 000 Euro für eine 100-Quadratmeter-Neubauwohnung in guter Lage.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 16. Januar 2016

Neue Chancen für Gewerbeimmobilien

Ältere Gewerbeimmobilien sind mitunter schwer zu vermitteln. Wer nicht in eine aufwendige Sanierung investieren will, muss den Mietpreis senken. Die Alternative ist eine Umnutzung.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 19. Dezember 2015

Das Rosenberg

Premiumwohnen im Stuttgarter Westen.

Am Bosch-Areal entstehen gerade 186 hochwertige Eigentums- und Mietwohnungen im zur Zeit größten innerstädtischen Neubauwohnungsprojekt.

Quelle: Zeitschrift "Feine Adressen"- Ausgabe 4/2015

Helle Wohnungen, funktionale Grundrisse

Freiberg: Pflugfelder Immobilien baut im Stadtteil Heutingsheim zwei Mehrfamilienhäuser mit sechzehn hochwertigen und seniorengerechten Eigentumswohnungen. 

Quelle: Ludwigsburger Wochenblatt - 10. Dezember 2015

Mieten und Kaufpreise für Immobilien in der Region steigen weiter

Auch das Jahr 2015 wird für den Landkreis Ludwigsburg und die Region ein hervorragendes Immobilienjahr. Vor allem aufgrund der großen Nachfrage steigen die Immobilienpreise kontinuierlich.

Quelle: Baugebiete im Kreis Ludwigsburg. Verlagsbeilage Ludwigsburger Kreiszeitung - 21. November 2015

Pflugfelder startet neues Bauvorhaben

Freiberg ist einer der gefragtesten Wohnstandorte in der Region. Die Nachfrage nach Qualitätseigentumswohnungen ist nach wie vor hoch. Pflugfelder hat sich deshalb entschieden, nach den "Würth'schen Höfen" im Stadtteil Geisingen nun im Stadtteil Heutigsheim zwei weitere Mehrfamilienhäuser mit sechszehn Eigentumswohnungen zu bauen.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 21. November 2015

Experten schätzen Immobilien

Guter Rat ist teuer? Das trifft nicht immer zu: Am Samstag, 24. und Sonntag, 25. Oktober beantwortet das Expertenteam von Pflugfelder Immobilien ein ganzes Wochenende lang kostenlos alle Fragen im Zusammenhang mit der Wertermittlung von Immobilien.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 24. Oktober 2015

Neuer Vertriebsleiter

Pflugfelder: Alexander Wieland führt Team.

Alexander Wieland ist seit 1. Oktober 2015 Vertriebsleiter der Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH. In seiner neuen Funktion verantwortet Alexander Wieland alle Verkaufsaktivitäten und führt das 25-köpfige Maklerteam des Unternehmens.

Quelle: Bietigheimer Zeitung - 19. Oktober 2015

Verkaufsstart in Freiberg

Bauvorhaben im Stadtteil Heutingsheim überzeugt mit attraktiver Lage und hochwertiger Ausstattung. 

Die Nachfrage nach Wohnraum am Standort Freiberg ist unverändert hoch. Parallel zum Bauvorhaben Würth'sche Höfe startet Pflugfelder an diesem Wochenende mit dem Verkauf zweier Mehrfamilienhäuser mit 16 seniorengerechten Eigentumswohnungen im Stadtteil Heutingheim. 

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 17. Oktober 2015

Pflugfelder: Bauen lohnt sich trotz hoher Preise

Immobilienexperte sieht keine Überhitzung auf dem heimischen Markt - Standort und Ausstattung bei Neubauten beachten.

Ludwigsburg. Gefühlt sind die Preise für Bauland und Eigenheime in der Region so hoch wie nie, meinen viele Verbraucher. Doch Immobilienexperten wie Julian Pflugfelder, Mitglied der Geschäftsleitung der Ludwigsburger Unternehmensgruppe Pflugfelder, sehen die Situation gelassener.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung - 17. Oktober 2015

Spende zum Baustart

Unterstützung für den SGV Freiberg.

Freiberg. Auch in Freiberg ist die Wohnungsnachfrage größer als das Angebot. Dies zeigte sich beim Verkaufsstart der Würth'schen Höfe.

Quelle: Bietigheimer Zeitung - 14. Oktober 2015

Pflugfelder startet mit den Würth'schen Höfen in Freiberg

56 Eigentumswohnungen, die sich auf acht Mehrfamilienhäuser verteilen, baut der Ludwigsburger Bauträger Pflugfelder auf einem 5.400 Quadratmeter ehemaligen Gärtnereigrundstück zwischen der Bilfinger- und Ruitstraße in Freiberg.

Quelle: Freiberger Nachrichten - 08. Oktober 2015

Nachverdichtung im Ländle

Stuttgart. Das Rosenberg. Im Stuttgarter Kessel darf nicht mehr auf freien Flächen gebaut werden, obwohl die Nachfrage nach Wohnraum enorm ist. Sinnbild für diese Politik sind die neun Stadthäuser des Rosenbergs, die auf dem ehemaligen AOK-Gelände im begehrten Stuttgarter Westen entstehen.

Quelle: Squaremeter - Urbane Immobilien, Ausgabe 03/15

Würth'sche Höfe in Freiberg

Mit dem Verkaufsstart des Wohnungsprojekts "Würth'sche Höfe" der Pflugfelder-Immobiliengruppe entstehen nahe des Freiberger Stadtzentrums acht Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 56 Wohnungen, die nicht nur durch Stil und Eleganz, sondern besonders durch ihre individuelle Ausstattung überzeugen...

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung

Die Top-Einsteiger-Tipps für Kapitalanleger

In Zeiten von unsicheren Finanzmärkten sind immer mehr Investoren der Überzeugung, dass eine Immobilie nicht nur die beste, sondern die sicherste Kapitalanlage ist. Dabei steht nicht die Rendite, sondern ganz besonders die Kapitalerhaltung im Vordergrund, so Felix Epple, Projektleiter bei der Pflugfelder-Unternehmensgruppe.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung

Ein Vorzeigeobjekt in Stuttgart

Pflugfelder Immobilien und Partner starten "Das Rosenberg" mit 186 Wohneinheiten.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung

Das Rosenberg Urbanleben

Im ersten Quartal 2017 werden sie fertig sein - die hochwertig ausgestatteten Wohnungen des Projektes "Das Rosenberg" zwischen Falkert-, Breitscheid- und Seidenstraße vis-à-vis des Bosch-Areals - gebaut von der Unternehmensgruppe Pflugfelder und Vogg.

Quelle: Stuttgarter Zeitung

Bestellerprinzip wandelt Wohnungsmarkt

Seit dem 1. Juni greift bundesweit das Bestellerprinzip. Mit dem neuen Gesetz soll erreicht werden, dass künftig derjenige den Makler bezahlt, der ihn beauftragt.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung

Mit uns hat bisher niemand geredet

Ludwigsburger Bauträgerfirmen suchen das gespräch mit der Lokalpolitik - "Von Wettbewerb kann die Stadt profitieren".

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung

Neue Projekte treffen jeden Geschmack

Die positive Entwicklung des Bauträgerbereichs der Pflugfelder-Unternehmensgruppe hält weiter an. Im Moment sind deutlich mehr als 400 Wohneinheiten entweder im Bau oder in der Planung - von seniorengerechten Wohnungen bis Stadtvillen.

Quelle: Baugebiete im Kreis Ludwigsburg

Mietwohnungen in der Region Stuttgart weiter Mangelware

Hohe Nachfrage, geringes Angebot, steigende Preise: Der Wohnungsmarkt in der Region Stuttgart nimmt auch weiterhin Fahrt auf.

Quelle: Baugebiete im Kreis Ludwigsburg

Vielseitige Neubauprojekte in Freiberg

Vor zwei Wochen hat Pflugfelder sein neues Reihenhausprojekt "Casa Cubico" im freiberger Stadtteil Heutingsheim vorgestellt. Zahlreiche Eigentumswohnungen entstehen in unmittelbarer Nähe. Fünf weitere Häuser entstehen im Stadtteil Beihingen.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 24.05.2014

Immer häufiger gibt es Streit um das Erbe

Ohne Testament gilt die gesetzliche Erbfolge - Zwangsgemeinschaften entstehen - Ärger ist vorprogrammiert - Im schlimmsten Fall droht Versteigerung.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 18.01.2014

"Campus Verde" entsteht in Pflugfelden

Immobilien Pflugfelder startet neues Prestigeobjekt - Weitere Projekte in der ganzen Region.

Quelle: Baugebiete im Kreis Ludwigsburg November 2013

Landesweit fehlen Baugrundstücke

Wohnungsbau steht auch im Fokus der Bundespolitik - Brisantes Thema bei Koalitionsverhandlungen.

Quelle: Baugebiete im Kreis Ludwigsburg November 2013

Ein Wohnjuwel: "Campus Verde"

Es ist soweit! Vor rund drei jahren hat Pflugfelder das Grundstück in Ludwigsburg-Pflugfelden erworben und gemeinsam mit dem Planungsamt der Stadt Ludwigsburg im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens neues Baurecht geschaffen.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 23.11.2013

Mieterschutz oder Augenwischerei?

Für die einen werden die Rechte der Mieter deutlich gestärkt. Für die anderen sind die Planungen der künftigen Koalition zum Makler- und Mietrecht reine Augenwischerei.

Quelle: Stuttgart Zeitung vom 16.11.2013

"Parc Soleil" setzt höchste Wohn-Maßstäbe

Im Juli dieses Jahres wurde ein Baugesuch in Vaihingen/Enz genehmigt und anschließend bei einer Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 15.11.2013

Insolvenz - Was tun?

Obwohl die Wirtschaft in den letzten drei Jahren geboomt hat, meldeten im Jahre 2012 laut dem statistischen Bundesamt immerhin noch 28.297 Unternehmen Insolvenz an. Im Vergleich hierzu lag die Gesamtzahl in Deutschland im Krisenjahr 2008 mit nur 29.291 knapp darüber.

Quelle: Magazin Wirtschaft 10/13

City-Residenz am Floschweg

Auf einem sehr zentralen und trotzdem ruhig gelegenen Grundstück am Floschweg in Vaihingen entsteht auf rund 5300 m² die "City Residenz am Floschweg"

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 14.05.2013

Ein Makler mit dem Blick für seine Kunden

Das Immobilienunternehmen Pflugfelder, ursprünglich aus Ludwigsburg, ist seit 40 Jahren erfolgreich in der Region. Vor zwei Jahren wurde eine Niederlassung in Stuttgart eröffnet.

Quelle: Magazin Wirtschaft 04/2013

Gala-Erlös für Kinderschutzbund

Jubiläumsfeier des Immobilienunternehmens Pflugfelder bringt Rekordsumme von 25.000 Euro - Geld get an Projekt "Frühe Hilfen"

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 08.03.2013

Bild-Zeitung

Wir haben unsere Traumwohnung gefunden......

Quelle: Bild-Zeitung vom 31.01.2013

Gehört, Gesehen

Weniger kuschlig als glamourösgestaltet sich die Gebrutstagsfeier zum Vierzigsten von Pflugfelder Immobilien. 

Quelle: Ludwigsburger Zeitung vom 01.12.2012

Firmengruppe feiert Geburtstag

Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Firmengruppe Pflugfelder Immobilien am Samstag im Ludwigsburger Reithaus mit einem Gala-Dinner für rund 500 Gästen.

Quelle: Bietigheimer Zeitung vom 26.11.2012

Feier mit politischem Hauptgang

Festlich mit bodenständiger Küche, vielen bekannten Gesichtern und Schwuf bis weit nach Mitternacht, so hat Jürgen Pflugfelder am Samstag den 40. Geburtstag seines Unternehmens im Reithaus des Film- und Medienzentrums gefeiert. 

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 26.11.2012

Käufer gehen auf Nummer Sicher mit Pflugfelder dem Bonitätsbauträger

Die Pflugfelder-Unternehmensgruppe feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. 1972 wurde die Immobilien Treuhand GmbH gegründet und 1981 die erste Neubaumaßnahme realisiert. Zwischenzeitlich werden pro Jahr zwischen 150 und 300 Eigentumswohnungen und Reihenhäuser schlüsselfertig geplant und gebaut.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 17.11.2012

Den Kunden im Blick

Das Immobilienunternehmen Pflugfelder aus Ludwigsburg ist seit 40 Jahren erfolgreich am Markt. Im vergangenen Jahr wurde die Niederlassung in Stuttgart eröffnet.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 10.11.2012

Interview mit Jürgen Pflugfelder über die Entwicklung des Unternehmens

Pflugfelder Immobilien feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Seit 1972 hat sich das Unternehmen vom kleinen Immobilienbüro zu einem der Marktführer in der Region Stuttgart entwickelt.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 27.10.2012

Ludwigsburg "Wohnpark Favorite"

Mit echten Jubiläumspreisen startet Pflugfelder an diesem Wochenende mit dem Verkauf seines "Wohnparks Favorite".

Quelle: Stuttgarter Zeitung vom 18.07.2012

Verkaufsstart "Wohnpark Favorite"

Mit den Bauarbeiten wurde bereits begonnen. Jetzt startet Pflugfelder mit dem Verkauf der 55 Eigentumswohnungen des "Wohnparks Favorite" an der Reuteallee.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 21.07.2012

Wohnkomfort und Fernsicht garantiert

Großzügig wohnen in der Ludwisburger Südstadt - Pflugfelder Immobilien baut Sechsfamilienhaus "Bella Vista" - Infoabend am kommenden Montag.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 30.Juni 2012

Feiern für einen guten Zweck

Die Benefizparty der Pflugfelder-Unternehmensgruppe ergab 21.000 Euro zu Gunsten des Kinderschutzbundes.

Quelle: Top Magazin Stuttgart, Ausgabe 1 Frühjahr 2012 

Alte Gewerbeimmobilie: Chance durch Redevelopment

Der Lebenszyklus einer Gewerbeimmobilie hat sich aufgrund einer immer rascheren Wandlung der Anforderungsprofile sowie einer größeren Differenzierung verkürzt. Was also tun, wenn die Gewerbeimmobilie in die Jahre kommt und die ersten Leerstände auftreten? Eine große Chance diese aufzuwerten bietet das sogenannte Redevelopment - zu Deutsch Neuentwicklung oder Revitalisierung.

Quelle: IHK Magazin 04.2012

Kostenlose Schätzung

Pflugfelder bewertet in Ludwigsburg und Stuttgart private Immobilien.

Quelle: Bietigheimer Zeitung 17.03.2012

Solarsegel als Vorbote des Bürgergartens?

Tamm - Der Bürgermeister sieht ein Geschenk als Auftakt für ein Parkprojekt. Die Räte sind jedoch skeptisch.

Quelle: Stuttgarter Zeitung 07.02.2012

Pflugfelder unterstützt Kinderschutzbund

Immobilienunternehmen spendet 21 000 Euro – Geld wird für „Frühe Hilfen“ genutzt.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung 14.02.2012

Solarsegel übergeben

Tamm – (red) Das Carré Solaire an der Brächterstraße steht vor der Fertigstellung.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung 02.02.2012

Stellungnahme zu neuen SIM-Regularien

Im Immobilienbrief vom 20.12.2011 nimmt auf Seite 4 Jürgen Pflugfelder Stellung zu den von der SPD-Fraktion vorgeschlagenen neuen SIM-Regularien.

Quelle: Immobilienbrief Stuttgart, 20.12.2011

Pflugfelder feiert für den Kinderschutzbund

Prominenz aus Stuttgart und Ludwigsburg kam zur Benefiz-Party zugunsten des Kinderschutzbundes Ludwigsburg
Im Sommer hatte der Ludwigsburger Immobilienunternehmer Jürgen Pflugfelder geschäftlich den Sprung in die Landeshauptstadt gewagt, nun zog er gesellschaftlich nach. Erstmals fand seine Benefiz-Party zugunsten des Kinderschutzbundes Ludwigsburg in Stuttgart statt und die Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft machte den Umzug mit.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 15.12.2011

Über 15000 Euro gespendet

Pflugfelder unterstützt Kinderschutzbund - Benefizparty mit Finanzminister
Bereits seit 1998 ist die Pflugfelder-Unternehmensgruppe Sozialsponsoring-Partner des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ludwigsburg. Nachdem das Unternehmen im Juli dieses Jahres in der Kriegerstraße in der Stuttgarter City eine Niederlassung bezogen hat, fand die traditionelle Weihnachtsbenefizparty zum ersten Mal in Stuttgart statt.

Quelle: Stuttgarter Wochenblatt, 15.12.2011

3 Fragen an: Jürgen Pflugfelder

Ludwigsburg – (bie) Durch das Ja zu Stuttgart 21 und der damit geplanten Verlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs unter die Erde werden 100 Hektar frei, die teils auch für Wohnbebauung genutzt werden sollen. Dies hat auch Auswirkungen auf den Ludwigsburger Wohnungsmarkt, meint der Immobilienunternehmer Jürgen Pflugfelder.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 02.12.2011

Immobilien als Gewinner der Finanzkrise

Bei den Anlegern steigt das Misstrauen in Geldwerte – Nachverdichtung bestehender Gebiete wichtig
Selten war die Nachfrage nach Immobilien so groß wie im Oktober dieses Jahres. Der Grund war die Erhöhung der Grunderwerbsteuer zum 4. November 2011. Viele Käufer, die kurz vor der Entscheidung standen, wollten die 1,5-prozentige Grunderwerbsteuererhöhung sparen. Sehr zur Freude der Bauträger, Immobilienmakler und natürlich auch Notare im Land.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung 2011 - Baugebiete im Kreis Ludwigsburg

Pflugfelder mit starkem Neubaugeschäft

Erstklassige Architektur, beste Bauqualität und hoher Energiestandard sind Garant für Verkaufserfolg
Der ersten Rohbauten sind fertiggestellt und bereits jetzt lässt sich die hohe Bauqualität der „Domäne Bellevue“ auf der Hartenecker Höhe in Ludwigsburg erkennen, so Geschäftsführer Ulrich Wünsch. Die Verkaufszahlen sprechen für sich – für mehr als 50 % der Wohnungen haben sich bereits Käufer gefunden.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung 2011 - Baugebiete im Kreis Ludwigsburg

Profis für Immobilienverwaltung

Große Vertrauensstellung setzt hohe Fachkompetenz in den verschiedensten Bereichen voraus
Die Aufgaben und Leistungen von Hausverwaltern werden oft unterschätzt. Immobilienverwaltung ist eine äußerst vielschichtige Tätigkeit, die ein großes Spezialwissen erfordert, so Ralph Kullmann, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Immobilienverwaltung im Hause Pflugfelder..

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung 2011 - Baugebiete im Kreis Ludwigsburg

Ein Weg zu den eigenen vier Wänden

Bei der Wohnungsprivatisierung werden Miethäuser in Eigentumswohnungen aufgeteilt.
Ein Großteil der Deutschen träumt von Wohneigentum. Bezahlbar kann dieser Wunsch durch die Privatisierung von Mietwohnungen werden. Darauf hat sich das Ludwigsburger Immobilienunternehmen Pflugfelder spezialisiert, das seit kurzem eine Dependance in Stuttgart hat.

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 30.07.2011

Gewerbeimmobilien profitieren vom Aufschwung

Nach wie vor sind viele Unternehmer noch vorsichtig und investieren nur in begrenztem Rahmen.
Die positiven Meldungen aus der Wirtschaft mehren sich. Viele Unternehmen melden eine sehr gute Auslastung und steigende Gewinne. Von dieser Entwicklung profitiert auch der Immobilienmarkt.

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 23.07.2011

Immobilienverwaltung: Profis gefragt

Beim Facility-Management geht es heute um viel Geld – Nur erfahrene Spezialisten können den Wert des Eigentums erhalten und steigern.
Soll der Wert einer Immobilie langfristig erhalten werden, ist oft eine professionelle Verwaltung notwendig. Das gilt nicht nur für Eigentümergemeinschaften und Mietshäuser, sondern vor allem auch für gewerblich genutzte Immobilien.

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 16.07.2011

Pflugfelder ist in Stuttgart präsent

Immobilienunternehmen eröffnet eine neue Niederlassung – Durchstarten mit neuen Projekten
Am 1. Juli war es so weit – Die neue Niederlassung der Pflugfelder Unternehmensgruppe wurde in der Kriegerstraße 3 in Stuttgart eröffnet. Mit dabei waren zahlreiche Geschäftspartner und Gäste aus Politik, Kultur und Wirtschaft. 

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 16.07.2011

Pflugfelder eröffnet Niederlassung

„Neue Vollblüter für Stuttgart“
Am 1. Juli eröffnet das sogenannte Pflugfelderhaus mit dem selbstbewussten Slogan „Neue Vollblüter für Stuttgart“. Der Ludwigsburger Lokalmatador Pflugfelder weiht seine neuen Räume in der Kriegerstraße ein und gibt sich kämpferisch – ganz dem Namen der neuen Büroadresse entsprechend. Wir sprachen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Jürgen Pflugfelder über seine Pläne in der Landeshauptstadt.

Quelle: Immobilien Brief Stuttgart, 21.06.2011

Pflugfelder eröffnet in Stuttgart

Immobilienunternehmen mit neuem Kapitel in der Firmengeschichte.
Die Erwartungen an Stuttgart 21 sind hoch. Pflugfelder Immobilien aus Ludwigsburg ist jedenfalls schon da – im Pflugfelderhaus in Stuttgarts Top-Lage an der Kriegerstraße. 

Quelle: Bietigheimer Zeitung, 02.07.2011

Die Bonität des Bauträgers ist wichtig

Pflugfelder nimmt Altimmobilien bei Neubaukauf in Zahlung.
Die Pflugfelder Baubetreuung wurde vor 25 Jahren von Jürgen Pflugfelder gegründet. In diesem Jahr plant und baut das Unternehmen über 200 Wohnungen und Häuser in der Region. In Stuttgart-Rohr werden derzeit Reihenhäuser gebaut, im Westen sind exklusive Eigentumswohnungen in der Planung. 

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 09.07.2011

Fast 40 Jahre Immobilien für die Region

Das traditionsreiche Ludwigsburger Immobilienunternehmen Pflugfelder ist jetzt auch in der Landeshauptstadt mit einer Dependance vertreten. Gestern wurde in der Kriegerstraße 3 in Stuttgart die neue Niederlassung offiziell eröffnet. 

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 02.07.2011

Pflugfelder erobert Stuttgart

Neue Niederlassung in der Kriegerstraße eröffnet – Kräftiges Wachstum angepeilt
Ludwigsburg/Stuttgart – Das Ludwigsburger Immobilienunternehmen Pflugfelder hat den angekündigten Sprung in die benachbarte Landeshauptstadt vollzogen. Gestern eröffnete Pflugfelder eine Niederlassung fast direkt am Stuttgarter Hauptbahnhof. 

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 02.07.2011

Wohnen für Jung und Alt in Tamm

Richtfest vom zweiten Bauabschnitt im „Carré Solaire“ – Sicherheit für Kapitalanleger
Tamm erfreut sich größter Beliebtheit, so Ulrich Wünsch, Geschäftsführer im Hause Pflugfelder und verantwortlich für das gesamte Bauträgergeschäft. 14 Reihenhäuser waren zum Großteil bereits vor Baubeginn verkauft. Zehn sind zwischenzeitlich bezogen. 

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 25.06.2011

Die Immobilienverwaltung gehört in die Hände von Profis

Große Vertrauensstellung setzt hohe Fachkompetenz voraus
Will man langfristig den Wert der Immobilie erhalten, ist eine professionelle Verwaltung notwendig. Dies gilt nicht nur für Eigentümergemeinschaften und Miethäuser, sondern ganz besonders für die investitionsintensiven gewerblich genutzten Immobilien, so Ralph Kullmann, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Immobilienverwaltung im Haus Pflugfelder.

Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung, 28.05.2011

Mit der Pflugfelder-Verkaufsgarantie gehen Immobilienverkäufer auf Nummer sicher

Die Erwartungen und Ansprüche von Immobilienkunden an die Qualität und die Kompetenz ihres Immobilienmaklers steigen stetig. Ernüchternd sind durchgeführte Repräsentativumfragen von Marktforschungsunternehmen. Zwischen 30 % und 40 % der Maklerkunden sind mit der Verkaufsabwicklung unzufrieden. Vor allem deshalb, weil Versprechungen nicht eingehalten werden. 

Quelle: Bietigheimer Zeitung, 02.07.2011

© Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH
Konzeption, Design & Umsetzung: contenance GmbH