Reihenmittelhaus in Ludwigsburg

2-3 FH mit Südgarten in zentraler Lage

Lage
Ludwigsburg befindet sich im Norden von Stuttgart. Über die perfekt ausgebaute Infrastruktur mit Zug- und Autobahnanbindung gelangen Sie problemlos in die Landeshauptstadt Stuttgart, nach Karlsruhe und nach Heilbronn.
Kulturell und sportlich bietet Ludwigsburg und die Region ein sehr reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung. In Verbindung mit der Infrastruktur finden Sie alles was man für ein angenehmes Leben erwartet. Kindergarten, alle Schulformen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie die Innenstadt (Marktplatz) und der Bahnhof sind fußläufig in 15 – 20 Minuten zu erreichen oder von einer der beiden nur 3 Minuten entfernten Bushaltestellen mit mehreren Linien.
Die Immobilie liegt in einer verkehrsberuhigten Zone mit gewachsener Struktur und guten nachbarschaftlichen Beziehungen.
Mit nahezu allen erdenklichen Ärzten und dem Klinikum ist für das gesundheitliche Wohl ebenfalls gesorgt.

Hausbeschreibung
Dieses von 2000 – 2007 mit Liebe und Verstand umfangreich sanierte Haus befindet sich in zentraler, ruhiger Lage mit sehr guter Infrastruktur.
Die Hauptwohnung mit ca. 100 m² bietet über zwei Etagen mit fünf Zimmern und zwei Tageslichtbädern ausreichend Platz für die ganze Familie. Die großzügig geschnittene Küche bietet sogar noch Raum für eine Essecke. Eine separate 1-Zimmer-Wohnung (frei) im OG mit ca. 22 m² und eine 2-Zimmer-Wohnung im DG (vermietet) mit ca. 40 m², einem Tageslichtbad und einer ca. 20 m² Dachterrasse unterstützen Sie bei der Finanzierung oder bieten noch mehr Platz für Ihre Lieben.
Dieses Top Angebot besticht durch den durchdacht gestalteten Grundriss und zahlreichen praktischen Details. Vom großen Wohn-/Esszimmer gelangen Sie über eine große Südterrasse ca. 25 m² mit großer elektrischer Markise in einen traumhaften Garten. Die beiden südlichen Schlafzimmer im OG haben einen direkten Zugang zu einem großen Balkon als weitere Erholungsoase. Das Wohlfühlklima wird durch antiallergene Bodenbeläge mit Fliesen und Laminat im ganzen Haus abgerundet.
Die gesamte Immobilie wird von einer Öl-Brennwertheizung sehr ökonomisch beheizt und erreicht in Verbindung mit dem Vollwärmeschutz energetische Bestwerte. Ökologisch bestens aufgestellt sind Sie mit der Solaranlage, die sich nicht nur auf die Warmwasserbereitung beschränkt sondern heizungsunterstützend wirksam ist und der Regenwasserzisterne von 4500 l mit Brauchwassernutzung im Haus. Das Haus ist voll unterkellert und bietet dadurch ausreichend zusätzliche Nutzfläche. Weitere Highlights sind z. B. Rückstausicherungen, in der Hauptwohnung zusätzliche elektrische Fußbodenheizungen in den Bädern und im Wohnzimmer, die großzügige elektrotechnische Ausstattung sowie TV- und Telefonanschlüsse in allen Wohn- und Schlafzimmern.


Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen. Unser Nachweis- und/oder Vermittlungshonorar beträgt vom Käufer bei einem Kauf 4,76% des Kaufpreises, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig bei Vertragsabschluss. Wir sind für den Verkäufer ebenfalls provisionspflichtig tätig.

Zur Merkliste hinzufügen
Expose PDF Download
Zurück zur Übersicht
Keyfacts
Kaufpreis 669.000 EUR
Zimmer 8.5
Baujahr 1953
Gesamtfläche ca. 162 m²
Wohnfläche ca. 162 m²
Grundstück ca. 328 m²
Energieausweis
Ausstellungsdatum 19.10.2010
Gültig bis 18.10.2020
Ausweisart Energiebedarfsausweis
Energieträger Heizöl
Baujahr Heizung 1995
Warmwasser enthalten Ja

Ansprechpartner für dieses Objekt

Daniel Heinold

Herr Daniel Heinold
Immobilienberater

07141/9366-37
dheinold (at) pflugfelder.de

Social Media

Teilen Sie diese Immobilie auf:
© Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH
Konzeption, Design & Umsetzung: contenance GmbH